, Mathys Heinz

GV + Grillhöck 2021

Der Wettergott muss ein Lysser sein. Bei Sonnenschein traf sich der Vorstand am 4. September 2021 kurz nach Mittag im Waldhaus Lyss, um die letzten Vorbereitungen für die Mitgliederversammlung und den anschliessenden Grillhöck zu treffen. Da Corona zumindest teilweise immer noch unseren Alltag beeinflusst, haben wir unsere Sitzung bereits zum zweiten Mal nach 2020 vom Mai in den Spätsommer verschoben und mit dem traditionellen Grillköck zusammengelegt. Und wie bereits letztes Jahr sollten wir auch diesmal Wetterglück haben. Obwohl die Wetterprognosen für den Samstag während der ganzen Woche eher schlecht waren, konnten wir unsere Versammlung schlussendlich bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen draussen durchführen. Da praktisch die gesamte vergangene Saison dem Virus zum Opfer gefallen war, konnten die anstehenden Traktanden zügig behandelt werden. Nach knapp 1 1/2-Stunden konnte unser Präsident Daniel Pfister die Sitzung als geschlossen erklären und wir konnten zum gemütlichen Teil übergehen. 

Gut vierzig Teilnehmer erlebten einen gemütlichen, wunderschönen Sommerabend im Freien. Viele spannende und unterhaltsame Gespräche konnten geführt werden. Für einmal rückte Corona in den Hintergrund und Alles schien wieder wie früher. Wenn uns nicht der Holzvorrat ausgegangen wäre, würden wir wohl noch immer vor der magischen Feuerschale von Rico sitzen und den Hits aus den 80er und 90er Jahre lauschen. 

Ein grosses Merci Allen, welche mit Apérogebäck, Speckzüpfen, Salaten etc. fürs leibliche Wohl sorgen. Ebenfalls ein grosser Dank den fleissigen Helfern in der Küche und rund ums Waldhaus. 

Wir freuen uns bereits auf 2022.

Heinz Mathys